Start .: Referenzen .: Roter Turm, Bad Wimpfen
Roter Turm

Das Kulturamt Bad Wimpfen beauftragte die Plattnerwerkstatt zusammen mit dem Waffenschmied Manfred Pany und dem Töpfermeister Helmut Studer, den staufischen Wehrturm („Roter Turm“) mit Ausrüstungsgegenständen des Hoch- und Spätmittelalters zu bestücken. Trotz des beengten Etats konnte so eine hochmittelalterliche Wachstube und mehrere Vitrinen und Schaukästen mit hochwertigen Repliken realisiert werden.

Eine Beschreibung der Ausstellung samt der Öffnungszeiten finden Sie hier.